TIEFSINN & UNSINN

Philosophie zu verstehen bedeutet Philosophie auch gut vermitteln zu können. Das ist zumindest die Idee hinter einem Seminar mit dem Titel ‚Philosophische Grundpositionen vermitteln‘ im Wintersemester 2018/2019 am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart. Die Idee dabei: die Studierenden präsentieren ihren Wissenszuwachs im Seminar nicht wie üblich in Form von Hausarbeiten oder Essays. Am Ende entsteht stattdessen eine kleine Radiosendung, jeder Beitrag das Ergebnis einer Seminarsitzung. Die einzelnen Beiträge werden dabei immer von einem kleinen Team an Studierenden konzeptioniert und umgesetzt. Und die Hörer werden mitgenommen auf einen Schnelldurchlauf durch ein paar wichtige philosophische Themen. Und lernen etwas Neues über ‚Gerechtigkeit‘, ‚Willensfreiheit‘, ‚Moralbegründungen‘, ‚Künstliche Intelligenz‘ und andere wichtige Fragen der Philosophie.

Episode 1 – Philosophische Paradoxien

Episode 2 – Gerechtigkeit

Episode 3 – Trolley-Cases

Episode 4 – Hedonismus

Episode 5

Episode 6 – Willensfreiheit

Episode 7 – Populationsethik

Weitere Episoden folgen.