Zeitlos auf Reisen

Es wurde in letzter Zeit ziemlich still um Apothek, also um die beiden Osloer Morten Myklebust und Nils Martin Larsen. Hört man sich jedoch die neuste Single der beiden Norweger an, hat sich das Warten gelohnt.

„Waiting For The Thunder“ – gerade #NEUbeiHORADS – ist das vielversprechende Ergebnis dieser Kollaboration; ein Song, welcher sich als Synonym für melancholisch düsteren Pop entlarvt. Die Single erschien am 12. Februar über das Record Label Tender, ob da bald auch ihr Debüt erscheint, steht noch in den Sternen.

[soundcloud]https://soundcloud.com/apothekmusic/waiting-for-the-thunder[/soundcloud]

 

Jedenfalls scheint die Single mit einer ergreifenden Eindringlichkeit Raum und Zeit zu steuern. Es ist dieser eine Moment, wenn du im Bus oder in der Bahn sitzt und du dir ein Lied anhörst mit dem Gefühl, etwas ganz Neues und Spannendes vorherzusehen – „It’s about distance, about travelling; the spaces and places we leave behind“, erklärt Sänger Morten Myklebust. Die Gefühle gewinnen an neuer Dimension, düstere Klänge, schmelzende Synthesizer-Effekte und ein hypnotisierender Text sind das Rezept dafür.

Ein Video wurde zu der Single noch nicht veröffentlicht. Ob die Jungs auch bald in Deutschland unterwegs sein werden, ist ebenfalls nicht bekannt. So geheimnisvoll wie auch ihre Lieder sind, werden wahrscheinlich auch zukünftig die Erwartungen sein, was Apothek mit sich bringt.

Edis Džep

Please follow and like us:
error