Kinderüberraschung: KunterBunt bekommt Nachwuchs!

Unsere KunterBunt-Moderatorin Vanessa hat Ende Februar das Geheimnis um ihren immer größer werdenden Bauch gelüftet: Sie ist schwanger! Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Die Freude ist groß: Es wird ein Junge!

Eine Schwangerschaft ist ein Neubeginn – eine ganz neue Ära bricht an. Und die ist nicht immer von Beginn an schön. Für Vanessa kam neben der ganzen Aufregung um Morgenübelkeit, Müdigkeit und Hormonumstellung auch noch ein Beschäftigungsverbot hinzu. „Mir fehlte eine Impfung“, so die werdende Mutter. Der Arbeitgeber wollte da kein Risiko eingehen: Gerade bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in einer Intensivwohngruppe sei die Gefahr zu hoch – nicht nur der Ansteckung wegen. „Zurzeit kann ich daher für KunterBunt nicht aus der Praxis berichten. Aber ich kann über die Schwangerschaft sprechen – und das ist ja auch eine Art von Praxis.“, so Vanessa.

Folgerichtig stand die Februar-Sendung dann auch unter dem Motto „Jedes Kind ein VIP“. Hier sprach Vanessa über ihre eigenen Erfahrungen und darüber, was sich bislang in ihrem Leben verändert hat. Daneben kam aber auch Cassandra zu Wort. Die alleinerziehende Mutter des kleinen Colin hat sich ihren Kinderwunsch mithilfe einer Samenbank erfüllt und stellte sich diesbezüglich den Fragen von Co-Moderatorin Katharina. Ebenfalls spannend: Vanessas Interview mit der Schwangerenberatung der Kreisdiakonie Ludwigsburg. Ausschnitte aus der Sendung findet ihr hier via Soundcloud.

 

Aber was bedeutet es jetzt für HORADS 88,6, dass Vanessa im Sommer ihr erstes Kind erwartet? Gibt es dann kein KunterBunt mehr? Oh doch! Katharina wird Vanessa in den Sommermonaten würdig vertreten. Danach will Vanessa wieder wie gewohnt vor dem Mikrofon sitzen – dann eben mit Baby.

Der bislang jüngste Studiogast Colin fühlt sich sichtlich wohl bei HORADS 88,6.

Text/Fotos: Rebekka Hüsgen-Lieb