HORADS 88,6 GameKeeper – Wir reden über Videospiele

Zur 100. Sendung blickt das Videospielemagazin GameKeeper am Freitag, den 22. April 2016 um 18:00 Uhr auf über zwei Jahre Sendungsgeschichte zurück. Dazu stellt die GameKeeper-Redaktion Spiele vor, die sie in ihrer Spielelaufbahn ganz besonders geprägt haben.

Seit Anfang 2014 ist es der erklärte Auftrag von GameKeeper einen Einblick in die große, facettenreiche Welt der Videospiele zu geben. Die Redaktion stellt Spiele vor – von großen AAA-Blockbustern bis hin zu kleinen Indie-Perlen – bietet aber auch Diskussionen rund um das Medium.

Die Moderatoren Jan Henryk Walendy, David Steparsch, Benjamin Sliskovic, Marvin Clauß und Ludwig Beuttel besprechen die großen Grundsatzfragen, um die Definitionsgrenzen des Videospielbegriffs zu erkunden. Aber auch vermeintliche kleinere Themen wie Motion Capturing oder die klassische Vorfreude des Spielers und der Spielerin finden ihren Platz.

Für die 100. Sendung graben die Moderatoren einmal ganz tief nach der eigenen Mediensozialisation und versuchen zu ergründen, welche Titel und Erlebnisse es waren, die ihren Blick auf Videospiele geprägt und geformt haben.

Der Videospielemarkt wächst und wandelt sich beständig. Täglich kommen neue Spiele auf den Markt. Die Themen werden GameKeeper in der Zukunft also nicht ausgehen und so wollen die Moderatoren auch weiterhin versuchen, ihren Blick auf die Videospielelandschaft auf ihre ganz eigene Weise in Worte und Sendungen zu fassen. Und natürlich werden sie auch dieses Jahr wieder zu Europas größter Spielemesse, der gamescom nach Köln reisen.

Wer freitagabends anderweitig beschäftigt ist, kann die Sendungen im Nachhinein auch bei Soundcloud nachhören: https://soundcloud.com/horads-88-6/sets/gamekeeper

Please follow and like us:
error