ITFS | Von Hokusai bis zur Affenherrschaft

Bei einem so vielseitigen Festival wie dem Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart kann es schwierig werden, den Überblick zu behalten. Wir versuchen das gar nicht erst, sondern hangeln uns für die Radioberichterstattung quasi an den (subjektiven) Programmrosinen entlang.

Auch wenn ihr seine Werke schon gesehen habt, ist Rafael Zabala vielen womöglich kein Begriff. Auf seine Hände gehen einige der bösesten Bösewichte der jüngeren Filmgeschichte zurück. Zum Beispiel die Orks aus „Der Hobbit“. HORADS-Redakteurin Jessica Türk hat sich mit ihm unterhalten:
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/261316777″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Und die Sachen, die Rafael Zabala so macht sehen dann so aus:

Demo2014 from rafael Zabala on Vimeo.

Außerdem startete gestern mit Miss Hokusai der Langfilmwettbewerb. HORADS-Chefredakteur Lion Oeding hat ihn sich angeschaut und liefert seine persönliche Einschätzung:
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/261317659″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Zur verbesserten Vorstellungskraft:

Was auf gar keinen Fall fehlen darf, wenn man über das Stuttgarter Trickfilmfestival spricht, ist der Internationale Wettbewerb:
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/261319801″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Die Trailer zu „Waves ’98“ und „Life with Herman H. Rott“ zeigen vielleicht am besten, wie thematisch und stilistisch vielfältig (kuratiert) der Wettbewerb ist:

WAVES’98 Trailer from Beaverandbeaver on Vimeo.

Trailer – Life with Herman H. Rott from Chintis Lundgren on Vimeo.

Lion Oeding

Please follow and like us:
error