„They say that desperate times call for desperate pleasures.“

Liebe, Verlust und Schmerz? Bill Ryder-Jones  läutet die düstere Jahreszeit melancholisch ein.

Der Ex The CoralGitarrist meldet sich mit seinem dritten Studioalbum, das den Namen West Kirby Primary trägt und am 6. November 2015 unter Domino Records erscheinen wird, zurück. Vorab angemerkt: stilistische Änderungen im Vergleich zu den beiden Vorgängeralben, die auch jeden Liebhaber des Garagerock erfreuen dürften.

Die Vorabsingle Two to Birkenhead, die ihr hier bei HORADS 88,6 exklusiv zu hören bekommt, geht in eine für Ryder-Jones bisher eher ungewöhnlich härtere Richtung einher: krachende Riffs, flotte Töne und eine leidenschaftliche Mixtur aus Angst und Zuversicht in den Lyrics. Der 32-jährige hat es somit geschafft, die bis dato typisch nachdenklichen Balladen und gedämpften Songs etwas weichen zu lassen, ohne jedoch seine erkennbare Spur an Melancholie zu verlieren. Alles in allem also der perfekte Soundtrack für die kühleren Tage des Jahres.

Momentan befindet er sich bis zum 14. November auf UK-Tour und wir dürfen gespannt sein, ob es ihn nach der Veröffentlichung auch zu uns nach Deutschland verschlagen wird.

(Daniel Ploschka)

Please follow and like us:
error