Obsessive Liebe

Nach seinem Dreifach-EP-Release im letzten Jahr erscheint Anfang kommenden Jahres, am 29. Januar 2016 das fünfte Studioalbum „Love“ von Get Well Soon, ein Musikprojekt, hinter welchem Popakademiker Konstantin Gropper steht. Die wenigsten Leute, die mit seiner Musik schon einmal in Berührung gekommen sind, würden davon ausgehen, dass es sich um einen gebürtigen Oberschwaben handelt.

Das Video zur ersten Auskopplung „It’s love“ wurde veröffentlicht, und das auch gleich mit Starbesetzung: Charakterdarsteller Udo Kier steht im Mittelpunkt einer beängstigenden Kurzgeschichte über die Liebe.

Der Künstler entschied sich bewusst für das größte aller Themen – die Liebe. Und das aus gutem Grund. Das Lied thematisiert bedingungslose, nahezu krankhafte Liebe und lässt zugleich viel Raum für Interpretationen und eigene Erfahrungen. Auch musikalisch passt die aktuelle Single mit ihren Folk- und Blueseinflüssen meisterhaft zu der beklemmend wirkenden Szenerie. Mit dem melancholischen Klang seiner Stimme im 4/4 Takt, begleitet von Chören therapiert Gropper die Ohren all derjenigen, die wissen, dass Liebe auch betrübt und depressiv sein kann.

Edis Džep

Please follow and like us:
error