19.12.2018 | Abschiedssendung | Strandcafé und Talk mit Dana 40 | Ein Blick hinter die Kulissen

Die Sendereihe Talk mit Dana sendete live vom 2. August 2017 bis 19. Dezember 2018. Alle ausgestrahlten 34 Folgen sind bei Spotify, iTunes, podcast.de und TalkmitDana.de nachzuhören. Die Sendereihe wurde ab Oktober 2018 auf dem StHörfunk fortgesetzt.

 

Wir sind traurig! Und nehmen Abschied. Nach über 300 Sendungen Strandcafé und 34 Sendungen Talk mit Dana.

Und dazu geben wir euch exklusiv einen großen und auch letzten Einblick hinter die Kulissen. Wir klären euch auf, was es braucht, um eine Sendung erfolgreich zu produzieren. Aus was für Elementen eine Live Sendung besteht. Wir lassen einige Highlights Revue passieren.

Und wir schauen auch, was hinter der Moderatorin Dana steckt. Denn Sie wurde ausnahmsweise in der großen Abschiedssendung vom Strandcafé interviewt. Wie Dana ihre Gäste so bekommt, warum Dana erst 4 Jahre sich so nennt. Neugierig? Dann nehmt euch Zeit. Unserer 3 Stunden Spezialsendung ist ohne Musik immerhin 112 Minuten lang!

Verzeiht die schlechte Produktionsqualität, denn das Hauptstudio war kurzfristig komplett ausgefallen. Da es keine Terminverschiebung geben konnte, mussten HORADS886 und wir kurzfristig improvisieren. Die Einspieler vom Handy, der Telefonpartner auf dem Sender, ein kaputtes Mikrofon und auch andere Unzulänglichkeiten erschwerten uns den Abschied. Wir haben es weitestgehend professionell gelöst, denn wir hatten eine gute Ausbildung!

Für die ganz Eiligen:

[23:30] Interview mit dem Smoothie Hersteller Innocent
[27:23] Anfang Talk mit Dana. Interview der beiden Strandcafé Moderatoren Andi und Konrad
[40:55] Blick hinter die Kulissen von Talk mit Dana
[1:00:40] Anfang Interview von Dana durch Andi und Konrad

Wir waren live am 19. Dezember 2018 von 19 bis 22 Uhr auf dem HORADS886 in Stuttgart. Landesweit im Digitalradio und auf UKW 88,6!

Lasst euch inspirieren, hier auf dem HORADS 88,6 auch eure Sendungsidee zu verwirklichen! Wir haben es definitiv genossen!


Please follow and like us:
error